Lokalgruppe München

Lobbyarbeit und Aktionen

1day4future

In der Lokalgruppe München wurde eine Kurzbeschreibung zum Klimaschutz-Instrument „1day4future“ entwickelt.
Das Instrument 1day4future ist in einer proof-of-concept Tranche als vollständig funktionsfähig getestet worden.

Die Kurzbeschreibung wird nun allen Lokalgruppen, SDG-Scouts und AktivistenInnen zur Verfügung gestellt. Sie darf an andere Privatpersonen z.B. zum Zweck der Bewusstseinsbildung weitergegeben werden. Die Weitergabe der Kurzbeschreibung zu gewerblichen Zwecken oder an Verlage zur Reproduktion ist nicht gestattet.

Die Lokalgruppe München arbeitet zudem an einem Transfer-Konzept für vorrangig non-profit Organisationen, die sich ebenfalls in die Handlungsgemeinschaft mit dem Instrument 1day4future einbringen wollen. Solche Organisationen können sich gerne an [email protected] wenden.

Bildquelle: Robert Faul; Natur braucht Klimaschutz / Blick auf Hochfeiler (3509 m)

Bildquelle: Robert Faul; Natur braucht Klimaschutz / Blick auf Hochfeiler (3509 m)

Publikation EU27 – Entwicklungspfad für Klimaschutz

Klimaneutralität für Europa bis 20xx ist durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts hochaktuell geworden. Die Studie „EU27 – Entwicklungspfad für Klimaschutz“ versucht Bewusstsein zu fördern. Ausgehend von allgemein verfügbaren Daten werden die Faktoren BIP, Anzahl der Einwohner und Emissionen der 27 europäischen Staaten für diese Studie verwendet. Daraus werden Diagramme gebildet, die veranschaulichen, wie die konkrete Herausforderung für jedes Land aussieht.

Hier geht es zur Studie (deutsche Version)

EU27 Development Path for Climate Protection (English Version)