Der Aufstieg des Südens

Vortragsabend der Lokalgruppe München zum Human Development Report

Bausteine einer ökologischen Steuerreform

Lokalgruppe München beschäftigt sich mit dem Thema.

50 AIESECler beim Vortrag der Münchner Lokalgruppe

Global Marshall Plan Regionalgruppe München gab Infoveranstaltung bei AIESEC.

Wöchentliche Treffen der Global Marshallplan Lokalgruppe Tübingen e.V.

Die Global Marshall Plan Lokalgruppe Tübingen e.V. besteht aus einer Gruppe sehr aktiver Studierender. Sie treffen sich jede Woche dienstags. Bei diesen Treffen plant die Gruppe unterschiedliche Veranstaltungen und Aktionen und setzt sich mit aktuellen Themen auseinander.

Public Private Partnerships als Zukunft der Entwicklungszusammenarbeit?

Eine vielschichtige, kontroversielle und unterhaltsame Podiumsdiskussion der Lokalgruppe Tübingen rund um die Frage, ob Kapitalismus zu einer besseren Welt führen könnte

„Durch nachdenken vordenken“

Ein Beitrag der Lokalgruppe Tübingen Die Global Marshall Plan Lokalgruppe Tübingen hat sich im Sommersemester 2012 am Studium Generale der Universität Tübingen beteiligt. Bei dieser Veranstaltung finden an mehreren Abenden der Woche Ringvorlesungen zu unterschiedlichsten Themen statt, häufig von Professoren, manchmal von Studenten organisiert.

3. Ökosoziale Studientage in Tübingen ein voller Erfolg

Auch dieses Mal stellte die Tübinger Lokalgruppe wieder eine für das Thema begeisternde Veranstaltung auf die Beine.

Lokalgruppe Stuttgart diskutiert MDGs mit F.J.Radermacher

Auf Einladung der Stuttgarter Lokalgruppe analysierte Franz Josef Radermacher am 19. Oktober 2015 im Hospitalhof Stuttgart vor ca. 85 Zuhörern Erfolge und Rückschläge bei der Erreichung der Millenniumsentwicklungsziele.

Lokalgruppe Stuttgart schreibt kritischen Brief an die SPD zu TTIP und CETA

In einem Brief an die SPD kritisiert die Stuttgarter Lokalgruppe die Position der Partei gegenüber den geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA. Die auf dem SPD-Parteikonvent vom 20. September 2014 hierzu beschlossene Linie entspricht nicht der in der Realität von der SPD-Spitze vertretenen Position.

F. J. Rademacher: Die UN-Millenniumsziele – eine kritische Bilanz und Ausblick

Auf Einladung der Stuttgarter Lokalgruppe analysierte Franz Josef Radermacher am 19. Oktober 2015 im Hospitalhof Stuttgart vor ca. 85 Zuhörern Erfolge und Rückschläge bei der Erreichung der Millenniumsentwicklungsziele.