Unsere Vision ist eine Welt in Balance!


Die Global Marshall Plan Initiative ist eine Plattform für Aktivitäten von Personen und Organisationen. Wir weisen auf Missstände hin und schaffen Bewusstsein für eine faire und gerechte Weltordnung. Verändern Sie mit!

.

Das Ökosoziale Studierendenforum Österreich feiert Geburtstag und ehemalige und aktuelle Mitglieder, langjährige Partner und Unterstützer kamen in Wien zusammen.

Trotz einer Weltlage, die manchen zu pessimistischer Zukunftsaussicht neigen lässt, sei Optimismus angebracht, meinte Ralf Kern, Sprecher der Global Marshall Plan Lokalgruppe Freudenberg vor etwa 60 Besuchern im Bernhardsaal der Pfarrei St. Laurentius in Freudenberg.

Vom 21.-23. März 2018 findet das Global Festival of Action for Sustainable Development in Bonn statt. Die UN lädt dieses Jahr ein über innovative Umsetzungen und Kommunikation der SDG zu reden und verschiedene Formen des Engagements kennen zu lernen. Mit dabei ist dieses Jahr auch die Global Marshall Plan Foundation zusammen mit Plant-for-the Planet.

Wie wäre es, wenn jeder einzelne von uns, also die gesamten Befürworter der Kernziele der Global Marshall Plan Initiative (=) einen klimaverträglichen CO2-Fußabdruck realisieren würden? Eine Projektidee der Lokalgruppe München.

Die bewegende Dokumentation "Der blaue Planet" über unsere Weltmeere und die intelligent-bissige Folge "Die Anstalt" über die Klimakatastrophe sind jetzt online abrufbar.

Unser ehemaliger Geschäftsführer im Interview über den Beitrag, den jeder selbst gegen die Klimakrise leisten kann.

Die nächsten Global Marshall Plan Academies finden am 2.+3. März in Potsdam und am 9.+10.3 in Solingen statt. Meldet Euch heute schnell dafür an, wenn auch Ihr etwas bewirken wollt!

Termine

Freitag, 27 April, 2018 - 15:00
Location:
1190 Wien - AT
Samstag, 28 April, 2018 - 18:00
Location:
42651 Solingen - DE
Freitag, 4 Mai, 2018 - 16:30