Auf dieser Seite finden Sie den Pressespiegel von 2006 – 2010. Den ersten Teil des Archivs von 2011-2017 finden Sie Hier.

Bitte Beachten Sie, dass wir keinerlei Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Verlinkungen übernehmen können.

2010

Jahresrückblick 2010 und Vorausschau 2011

WikiLeaks birgt große Chancen

Interview

Weltfinanzsystem am Limit – Chance für eine Ökosoziale Marktwirtschaft

Infineon-Mitarbeiter machen die Welt fit für morgen

Macher ohne Moral

Die Erholung kam für die G-20 zu früh

Das System hat versagt

Der Global Marshall Plan im Forum Wirtschaft und Infrastruktur der Metropolregion Nürnberg

Fuenf vor Zwoelf

Gesucht: Ein neues Modell

Mit ökosozialer Marktwirtschaft zur „Welt mit Zukunft“

Mit ökosozialer Marktwirtschaft zur „Welt mit Zukunft“

Mit ökosozialer Marktwirtschaft zur „Welt mit Zukunft“

Mit ökosozialer Marktwirtschaft zur “Welt mit Zukunft“

Lösungsansätze für eine gerechte Globalisierung

Global Marshall Plan: Ökosozial statt Marktradikal

Informationen aus erster Hand über drängendste Herausforderungen

Die Kugel rollt – aufrüttelndes Plädoier beim Sparkassen Forum

Informationen aus erster Hand über drängendste Herausforderungen

Burgstaller bei Zukunftsdialog

Verantwortung für die Schöpfung: Katholische Kirche setzt Zeichen

Beschlüsse des Salzburger Landtags

Ein New Deal für Europa

Frithjof Finkbeiner im quer-Studiogespräch: „Hier verkauft eine Regierung das Volk“

Weltverbesserung von Passau aus

Global Marshall Plan Academy

Technik und Ethik: Globalisierung als Schicksalsfrage

ÖSF Mitglieder aus Bayern trafen sich in Neumarkt

Akteure für „Ökosoziale Marktwirtschaft“ trafen sich in Neumarkt

Konsum-kritisch? Zweiter Aktionstag Nachhaltige Hochschule

Ordnungsrahmen schaffen

Global Marshall Plan Kinoreihe erfolgreich abgeschlossen

Global Marshall Plan

Einstimmige Unterstützung für Vorlage zum Global Marshall Plan

Einstimmige Unterstützung für Vorlage zum Global Marshall Plan

Einstimmige Unterstützung für Vorlage zum Global Marshall Plan

Vorarlberger Landtag: Einstimmige Unterstützung für Vorlage zum Global Marshall Plan

Einstimmige Unterstützung für Vorlage zum Global Marshall Plan

Einstimmige Unterstützung für Vorlage zum Global Marshall Plan

Nachhaltige Geldanlagen

Als ländlich belächelt – aber erfolgreich

Geld arbeitet nicht, der Mensch muss das tun

Filmevent: „Die 4. Revolution – Energy Autonomy“

Gerechtes Geld – Gerechte Welt

ThinkCamp Genossenschaft gegründet, Eco Social Entrepreneurship, Innovators for Sustainability

Bei „regionalem Entwicklungsfonds“ tut Geld Gutes

Gründungsmitglied von ThinkCamp eG

Gerechtes Geld – Gerechte Welt: 400 Menschen unterstützen die Initiative

ThinkCamp – konstruktive Querdenker für eine ökosoziale Zukunft

Radermacher: Finanzsystem am Limit

Fünf Filme zur Globalisierung und ihren Auswirkungen – Zum Auftakt kommt Franz Alt

Handeln, als ob es gelingen könnte

Reviving the American Liberal Movement

Man muss Menschen etwas zutrauen.

Was ist der Global Marshall Plan?

Co-Evolution: Technik und Governance

Für eine weltweite ökosoziale Marktwirtschaft

Es ist zu spät um Pessimist zu sein

Grenzen des Wachstums sind erreicht

Welt mit Zukunft – Überleben im 21. Jahrhundert

Ratlose Bankenpolitik

FPÖ-Wirtschaftssprecher Dr. Kinz kritisiert mangelndes Bekenntnis des Landes zu den Zielen des Global Marshall Plans

Seiten

2009

Kein Kompromiss mit Ökosystem

Unternehmer müssen über ihren Tellerrand schauen

Projekt „wICHtig“ an Werner-von-Siemens-Schule fast abgeschlossen

Ökosoziale Wende als Notwendigkeit

Fischler: „Die ökosoziale Wende muss in unseren Köpfen beginnen“

Eine zukunftsfähige Gesellschaft braucht eine ökosoziale Marktwirtschaft

Ideen für eine bessere Ökonomie

Lieber Schreibtisch oder Werkbank?

Den Blick nach vorn – die Vision von Josef Riegler

Wege zu einer Welt in Balance

Ökosozial statt marktradikal

Bauen für die 2000 Watt-Gesellschaft: Der Tagungsbericht

New ethics Marketingkonferenz – Bio muss mehr bieten

Interview mit Prof. Dr. Dr. F. J. Radermacher

Das alte Finanzsystem ist überholt

Glückwunsch für Christine Lieberknecht

noxus deutschland Wirtschaftsnetz e.V. und Prof.Dr. Dr. Radermacher für Welt in Zukunft

Kinder glauben eher, was Kinder sagen

Global Impact. Der neue Weg zu globaler Verantwortung

Global Marshall Plan und „Zukunftsprojekt Ökosoziales Europa“ im Thüringer Koalitionsvertrag

Von Glaube und Schöpfung

Was kommt nach der Krise? Franz Josef Radermacher nächster Gast bei IHK-Gesprächen zur Zukunft

Was kommt nach der Krise?

Das Konzept für eine gerechte Welt

Beitritt zur „Global-Marshall-Plan-Initiative“

Ein Mathematiker rettet die Welt

Just Say „NO“ to the War in Afghanistan

Jahrestagung der ÖVG

Vortrag zur Global Marshall Plan Initiative

Jahrestagung der ÖVG: Wir brauchen einen globalen Marshallplan, um die Welt zu retten.

Das HRM kann die Mitarbieter mit ökosozialen Gedanken infizieren

Geschichte der Global Marshall Plan Initiative

UN report proposes new Marshall Plan

Eine gemeinsame Sprache finden

Interview mit dem Wissenschaftjournalisten Peter Welchering

Globalisierung verstehen und gestalten – Neumarkt präsentierte sich in der Staatskanzlei

Armut global bekämpfen – Ein Marshallplan für eine ökosoziale Marktwirtschaft

Die Regionen fördern statt die Wirtschaft global steuern

Ökosoziales Studierendenforum: Erstes Frühstück

Neumarkt tritt der Global Marshall Plan Initiative bei

Neumarkt tritt der Global Marshall Plan Initiative bei

Gegen Armut und Umweltsünden

Gegen Armut und Umweltsünden

  • 02. Jun 2009 – NRZ

Ihre Freunde, die Bäume

  • 02. Jun 2009 – RP

2500 Bäume für Duisburg

  • 02. Jun 2009 – WAZ

Bäume für den Planeten

  • 02. Jun 2009 – WAZ

Eine Million muss machbar sein

Sprachrohr der Armen

Global Marshall Plan Academy – sinnvolle Weiterbildung

Regionale und globale Impulse

  • 05. Mai 2009 – SZON

Dr. Dirk Solte: „Die Musik muss wieder spielen“

Wirtschaftskrise: Katholische Laien für drastische Maßnahmen

Nachhaltigkeit ist Thema

Werbetrommeln auf vielerlei Art

  • 09. Apr 2009 – SZON

So etwas Wertvolles wie Milch muss teurer werden

Ein neues Zeitfenster für die Ökosoziale Marktwirtschaft

Heiner Geißler: „Ich finde es völlig in Ordnung, wenn die Leute protestieren“

Neue Perspektiven nach der Schule

Kirchenvertreter läuteten Sturm für ein gerechteres Klima

  1. Arena für Nachhaltigkeit: Blick für das große Ganze öffnen

Eine Welt Laden: höchstes Lob für die Ehrenamtlichen

Das Weltfinanzsystem am Limit-Chance für eine Ökosoziale Marktwirtschaft

  1. Beiratssitzung: Informations- und Erfahrungsaustausch zur Nachhaltigen Entwicklung Thüringen

Sonst kollabiert unser System

G20-Gipfel soll globalen Marshall Plan für Kleinkredite und Social Business beschließen

Nur eine weltweite ökosoziale Marktwirtschaft führt aus der Umwelt- und Ernährungskrise.

Der versuchende Weltretter

Sonst kollabiert unser System

Offener Brief internationaler Vordenker an G20-Staatschefs

Oberinnen wollen Umweltbewusstsein in Frauenorden stärken

Sicher navigieren auch in schwierigen Zeiten

Frithjof Finkbeiner: Ein Weltbürger und seine Visionen

Momentaufnahme – der neueste Film des Regisseurs und Produzenten Michael Stöger

Bankgeheimnis endlich abschaffen!

  • 23. Feb 2009 – GALA

Steffen Henssler: Offizieller „Meeresanwalt“ des World Wide Fund For Nature

Club of Rome nimmt Stellung zur Finanzkrise

Die Macht des Marktes, eine Macht der Menschen?

Das neue Heft wagt einen Blick über die Stadtmauern

Bundeskanzlerin Merkel traf Vertreter internationaler Organisationen

Im Prinzip ist die Welt noch zu retten

Über die Notwendigkeit, vom ständigen Wirtschaftswachstum zu einer nachhaltigen Entwicklung zu gelangen

Biolandbau bringt Nachhaltigkeit in die Globalisierung

Vorarlberger Wissenschaftspreis 2009 an Herwig Büchele

Augenöffner

Clintons Freude und Geisslers Attacken

Ökosoziales Forum: Region zum Umdenken bringen

Der Globus ist dramatisch ärmer, als er sein könnte

Neujahrsempfang von Oberbürgermeister Dr. Zinell

Interview mit Franz Josef Radermacher: Zeit ist die finale Ressource

Interview with Franz Josef Radermacher: Time is the final resource

Plank: Finanz- und Wirtschaftskrise als Chance für mehr globale Gerechtigkeit nutzen

Regionale Strategien gegen die Krise?

2008

Welt in Balance

Wirtschaftsbücher für den Gabentisch (Teil 2)

Diskussionsrunde: „Eliten müssen Irrtum erkennen“

Beachtliche Vorreiterrolle

Lebensstil frisst die Zukunft auf

Auf dem Weg zum Global Marshall-Plan

Global Marshall Plan – Fünf Stufen in eine bessere Welt

Klimagipfel in Poznan – Global Contract gefordert

Der Global Marshall Plan im neuen östrerreichischen Regierungsprogramm

G-20 World Econonic Summit should endorse the Global Marshall Plan

Umweltdachverband an künftige Regierung: Österreich muss wieder Umweltmusterland werden!

Früher Einblick in die Arbeitswelt

Finanzkrise für Büchele keine Überraschung

Global Marshall Plan Initiative – Für eine weltweite ökosoziale Marktwirtschaft

Teilnehmer fordern neuen Umgang mit Gemeinschaftsgütern

Caritas-Weltpräsident erinnert nächste Regierung an Entwicklungshilfe

Soziale und ökologische Mindeststandards für den Welthandel

Frithjof Finkbeiner im Zukunftssalon

Segensreiche Idee, um die Krankheiten der Armut zu stoppen

UWH wird Mitglied im Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft

Geldgier regiert die Welt

Wir brauchen eine Papierwende!

Wege aus der Krise – Rotary Club „Gemeinsam für die Welt von Morgen“

Den „Global Marshall Plan“ im Visier

Geomarketing als Kompass für den Unternehmenserfolg

Wenn der Vater mit dem Sohne…

Kollaps, Brasilianisierung oder weltweite ökosoziale Marktwirtschaft

Workshop mit dem Sueden

Wirtschaftsverbände in der Pflicht

Global Marshall Plan – Bring die Welt in Balance

Wir brauchen Visionäre

Eine gemeinsame Sprache finden

Huber arbeitet für Global Marshall Plan

60 Jahre Marshall Plan – Globaler Marshall Plan gefordert

Ihr bringt Zunder in die Gesellschaft, Kolping Tag

Die Uno fordert einen globalen «New Deal» und «Marshall Plan II»

Kolpings Anhänger bringen Leben in die Stadt

Rat für Nachhaltige Entwicklung zu Gast im Thüringer Landtag

Wir tanzen auf der Titanic

Burgstaller bei Salzburger Zukunftsdialog: Für eine globalisierte Politik als Gegengewicht zu einer globalisierten Wirtschaft

Burgstaller bei Salzburger Zukunftsdialog: Für eine globalisierte Politik als Gegengewicht zu einer globalisierten Wirtschaft

… und übermorgen? Kick-off-Veranstaltung des Ökosozialen Studierendenforums

Steirische Schulen sind Fairness-Meister

Eine Frage der Kreativität

Wir haben die Balance verloren!

EnviCom Forum zu „Corporate Social Responsibility“

Christen unterstützen Global Marshall Plan Initiative

Fairnessmedaille Tue Gutes und verdiene daran: Berater Zervas humanisiert den Welthandel

If we sweat for peace,we won’t have to bleed for war

Das Armutsgefälle führt zu Apathie und Terror

Hilfe für Entwicklungsländer CDU-Politiker Heiner Geißler

Ökosoziale Zukunft, Eine globale Initiative mit Bodenhaftung

Rauher Berg veranstaltet Großevent für die Zukunft

Relatively Courageous Rabbi, Semi-Brave Muslim Congressman Team Up to save the world

Ein Haus, das die Osttiroler bildet

In search for a betterworld

Deutschland spielt in der ersten Liga

Spende der Winteruniversität 2008 für das Sri Lanka-Projekt von Lutz Malaschöwski

«Schwarze Panther» der CDU zeigen Zähne

Es droht der ökologische Kollaps

THG: Auszeichnung als „Schule der Zukunft“

Geld für den besiegten Feind- 60 Jahre Marshallplan

Die Welt ist aus der Balance geraten

Die Sehnsucht nach einer gerechteren Welt

23.000 Bäume für Schaumburg

Zukunftsfest: Drei Tage im Zeichen von Nachhaltigkeit und guten Ideen

Kein Geld für die Welt aus dem Ländle

Lösungsvorschläge zur Rettung der Welt

Wir brauchen in Europa den Prinzen Hassan

Die globale Bürgerschaft formiert sich – Global Marshall Plan Foundation sucht nach Lösungen

International Group Launches Plan For Global Commons

Ökosozial die Welt retten

ödp Bürgerempfang fand großen Anklang

Knappert-Hiese klärt über Globalisierung auf

Global Marshall Plan-Initiative stockt

Die Welt wieder ins Gleichgewicht bringen

Wie definiert sich eine Welt in Balance?

Lokal global denken

Allgemeine Einführung in den Global Marshall Plan

Arena für Nachhaltigkeit tagt in Zeulenroda

Arena für Nachhaltigkeit tagt in Zeulenroda

Klicken, kaufen, Welt verändern

Ernährung sichern – Buchvorstellung

Die Klimadebatte ist vor allem eine Debatte um eine ökologische Energieerzeugung

Marshall Plan für eine Welt in Balance

Die Notlandung beginnt im Kopf

Senat der Wirtschaft für den Global Marshall Plan

Global Marshall Plan Österreich: Koordinationsteam wird verstärkt

Öko-optimistisch: Die Welt ist noch nicht verloren

Ein Marshallplan für die Zukunft

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen