10 Jahre Engagement für Ökosoziales Forum

Das Ökosoziale Studierendenforum Österreich feiert Geburtstag. Ehemalige und aktuelle Mitglieder, langjährige Partner und Unterstützer kamen am 22. März nach Wien, um den Geburtstag zu feiern.

Global Marshall Plan beim SDG Festival in Bonn

1 Welt, 3 Tage, 17 Ziele.

Vom 21.-23. März waren Louis und ich, Lukas (FÖJler bei der Global Marshall Plan Foundation), auf dem SDG Festival der UN in Bonn, einer Veranstaltung rund um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung.

Weiterlesen

Vortrag über die SDG bei den Lady Lions in Langenfeld

Am 5. März 2018 konnten wir durch Vermittlung einer Bookcrossing Kollegin unseren Vortrag zu Mikrokrediten bei den Lady Lions Langenfeld halten.

Wir haben ohne technische Hilfsmittel frei vorgetragen und hatten nur einen Mini-Flipchart für die SDG’s dabei.

Wie schon beim letzten Vortrag haben wir einen großen Rahmen gespannt, zunächst ein paar grundsätzliche Informationen zur Global Marshall Plan Initiative, dann die 17 Entwicklungsziele in den  Mittelpunkt gestellt und sind anschließend letztendlich zur detaillierten Erklärung der Kiva-Mikrokredite gekommen mit entsprechenden Beispielen

z.B. Schulgebühren zu Bildung Ziel Nr. 4, Arztkosten zu Ziel Nr. 3, Bau einer Toilette zu Ziel Nr. 6, Solarkocher zu Ziel Nr. 7, Nähmaschine, um für das ganze Dorf zu nähen Ziel Nr. 1 und 8 / 9

Es war ein kurzer Impuls-Vortrag (Dauer ca. 30 min.) mit anschließender Diskussions- und Fragerunde (ca. noch mal 15 min.)

25 Frauen haben uns aufmerksam zugehört und zeigten sich sehr interessiert.

Eine Teilnehmerin ist selbst seit Jahren begeisterte Kiva-Nutzerin und konnte deswegen die Vergabe von Mikrokrediten durch Kiva bedingungslos empfehlen.

Heimspiel für uns.

Es hat uns Spaß gemacht und die Diskussion am Ende zeigte, dass viele Teilnehmerinnen weder die Global Marshall Plan Initiative kannten, noch jemals von den 17 SDG gehört hatten. Und auch  von Mikrokrediten wußten die wenigstens und zeigten sich erstaunt, dass man da schon mit solch verhältnismäßig kleinen Beträgen wie 25 $ starten kann.

Viele haben versprochen, in den nächsten Tagen selbst einen oder gleich mehrere Mikrokredit vergeben zu wollen.

Wir hatten wieder einige Bücher dabei, die gegen Spende mitgenommen werden sollten.

Dafür war das Interesse leider wieder gleich Null.

Die Spendendose ist aber trotzdem mit knapp 100 € erfreulich voll geworden.

Wir stocken entsprechend auf und werden das Geld werden natürlich auch gleich wieder in 4 neue Kiva Mikrokredite investieren.

Die Lady Lions haben sich dafür Frauen-/Umwelt-Projekte gewünscht.