15.05.2014 - 14:42

Wöchentliche Treffen der Global Marshallplan Lokalgruppe Tübingen e.V.

Die Global Marshall Plan Lokalgruppe Tübingen e.V. besteht aus einer Gruppe sehr aktiver Studierender. Sie treffen sich jede Woche dienstags. Bei diesen Treffen plant die Gruppe unterschiedliche Veranstaltungen und Aktionen und setzt sich mit aktuellen Themen auseinander.


Die Lokalgruppe aus Tübingen ist als einzige Global Marshall Plan Gruppe als Verein tätig. Die Gruppe ist unter anderem auf Helpedia eingetragen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Global Marshall Plan Hochschulgruppe Tübingen. Wer Interesse hat, kann sich dort auch für den monatlich erscheinenden Newsletter anmelden.

Bei Fragen oder dem Wunsch sich zu engagieren, kann die Gruppe per Mail kontaktiert werden.

Außerdem sind Interessierte und Menschen, die sich engagieren wollen, herzlich eingeladen, an einem der regelmäßigen Treffen teilzunehmen. Diese finden jeden Dienstag um 20.00 Uhr im Wiwi- Seminar in der Mohlstraße 36 im Raum E10 statt.

 

Im letzten Semester hat sich die Gruppe im Rahmen der Nacht der Nachhaltigkeit in Tübingen eine Veranstaltung zum Thema Rassismus organisiert, die bei den Besuchern sehr gut ankam. Die Plakate der Veranstaltung werden in diesem Monat noch einmal im Weltladen in Tübingen ausgestellt. Momentan setzt sich die Gruppe zum einen mit Postwachstumstheorien auseinander. Hierzu werden planen sie eine Filmvorführung mit Diskussion zum Thema 'Buen Vivir' durchzuführen. Zum anderen beschäftigen sie sich mit Asylpolitik und planen hierzu evtl. eine Plakataktion und / oder gemeinsame Aktivität mit der Einrichtung für Asylsuchende in Tübingen.

 


Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts!


 

Anlaufstelle: