22.05.2015 - 10:42

Von Flensburg nach Paris - Klima-Allianz pilgert für den Klimaschutz

Die Global Marshall Plan Foundation plant gemeinsam mit anderen Mitgliedsorganisationen der Klima-Allianz den Klima-Aktionstag am 26.9.2015 in Hamburg

                                                                                                                                     

Unter dem Motto „Klimaschutz: Vorangehen!“ findet am 26. September diesen Jahres der bundesweite Klima- Aktionstag der Klima- Allianz statt und richtet seinen Blick auf Paris, wo dieses Jahr die UN- Klimakonferenz vom 30. November bis 11. Dezember stattfinden wird.

Der Aktionstag findet im Rahmen des ökumenischer Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit von Flensburg nach Paris statt. Die Pilger werden am 25.09. in Hamburg Blankenese zu Gast sein und am Vormittag des 26.09. die Elbe überqueren. Dazu soll eine alternative Hafenrundfahrt in Hamburg, ein Klimafrühstück, Filmvorführungen und einen Markt der Möglichkeiten geben, eine Bootsparade ist ebenfalls eine der Planungsideen. Am gleichen Tag finden auch viele weitere dezentrale Aktionen in Deutschland statt, um zum einen der Welt das Level des bürgerschaftlichen Engagements in Bezug auf Klimaschutz zu symbolisieren und zum anderen ein Positionspapier mit Vorschlägen bezüglich des 2 Grad- Ziels zu erarbeiten.


Die Global Marshall Plan Initiative ist nicht nur ein Mitglied der Klima-Allianz, sondern ist auch aktiv an der Organisation des Klima-Aktionstages in Hamburg beteiligt und stellt die Räumlichkeiten hier in Hamburg für die Vernetzungstreffen des Organisationsteams.

 


Mehr Informationen über den Klima-Aktionstag und die Klimaallianz finden Sie hier:
Klimaallianz
Aktionen unter www.klima-bewegen.de (ab Juni online)


 

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts!

Verfolgen Sie unsere Arbeit auf Facebook!

Vor Ort aktiv werden? Finden Sie eine Lokalgruppe in Ihrer Nähe!