Sachausschuss "EineWeltFairWandeln"

 

Der 2009 gegründete Sachausschuss "EineWeltFairWandeln" engagiert sich in Strüth und Umgebung.
Zu den Organisatoren des Sachausschusses zählt Thomas Schwab, Absolvent des 1-Tages-Workshops der Global Marshall Plan Initiative.

Ein Hauptanliegen der Mitglieder von "EineWeltFairWandeln" sind bewusstseinsbildende Maßnahmen zur Bewahrung der Schöpfung. Dazu gehören Filmvorführungen, Unterstützung von Schülerinitiativen, wie z.B. Plant for the Planet, Themenabenden und die Bildung von intelligente Netzwerken zwischen verschiedenen Bereichen der Gesellschaft.

Im März 2012 organisierte der Sachausschuss "EineWeltFairWandeln" im Kloster Schönau eine Plant-for-the-Planet Akademie. 78 Kinder wurden so zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit ausgebildet. Lesen Sie hier einen Plant-for-the-Planet Newsletter Beitrag über die Verastaltung.

Regelmäßig finden "EineWeltFairWandel" Treffen im Kloster Schönau statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, an Treffen teilzunehmen! Gerne können Sie unter info@eineweltfairwandeln.de Kontakt mit der Gruppe aufnehmen.

Der Sachausschuss "EineWeltFairWandeln" verfügt über eine Website, die sich derzeit jedoch noch im Aufbau befindet. Hier werden Sie auf die Website weitergeleitet: www.eineweltfairwandeln.de .

(Foto: Mitglieder des Sachausschusses "EineWeltFairWandeln")

Events

Zur Zeit keine Events.