12.06.2017 - 16:00

Wie wirkt Entwicklungspolitik?

Zu diesem Thema findet zurzeit eine Veranstaltungsreihe in Hamburg statt, bei der Fachleute die Wirkmechanismen der Entwicklungspolitik evaluieren und in Bezug zu den SDGs setzen. Sie ist auch online abrufbar.

Die Society for Internation Development veranstaltet zusammen mit der Universität Hamburg eine Ringvorlesung zum Thema "Wie wirkt Entwicklungspolitik?".

Die Entwicklungspolitik steht trotz Erfolgen immer wieder in der Kritik, nutzlos zu sein. Gerade bei der Betrachtung drängender globaler Probleme, die immer noch ungelöst sind, stellt sich die Frage: Kann Entwicklungspolitik überhaupt wirksam sein? Oder muss ihre Wirksamkeit nur besser belegt und gesteuert werden? Welche Herausforderungen und Möglichkeiten bietet die Evaluation? Genau mit diesen Fragen setzt sich die Veranstaltungsreihe auseinander.

Führende Fachleute erläutern, erklären und evaluieren die Entwicklungspolitik im Lichte der Sustainable Development Goals.  Im ersten Teil der Ringvorlesung geht es um Fragen zu Wirkungszusammenhängen und methodischen Ansätzen, im zweiten Teil um die Praxis der Wirkungserfassung und Veranschaulichung von komplexen Zusammenhängen. Der Start war bereits im April, allerdings lassen sich alle Vorträge im Internet als Videos nachschauen. Wer Interesse daran hat, die Veranstaltungen live zu sehen, kann dieses entweder in Hamburg machen oder aber einen eigens eingerichteten Livestream im Internet verfolgen.

 

 

Die Termine und alle weiteren Infos lassen sich auch unter folgender Website nachlesen: https://www.sid-hamburg.de/ringvorlesung2017.


Der Link zum Video-Archiv: https://lecture2go.uni-hamburg.de/l2go/-/get/l/4861
Der Link zum Livestream: https://lecture2go.uni-hamburg.de/live

 

 

Bildquellen:

https://pixabay.com/de/afrika-kontinent-bunt-farben-1974671/

https://www.sid-hamburg.de/ringvorlesung2017