News Archiv

München und Berlin: Melden Sie sich noch heute an und finden heraus wie Sie sich für eine gerechtere Globalisierung engagieren können!
Academy ist auch 2013/2014 wieder anerkannt als offizielles Projekt der UN Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung
Durch die Ratifikation Uruguays tritt in nunmehr 3 Monaten der UN-Sozialpakt und damit ein neues Beschwerdeverfahren für Verletzungen der sozialen Menschenrechte in Kraft
Die Etablierung eines offenen Tauschkreises für zukunftsweisende Bücher schreitet voran.
Im Interview mit dem UN Global Compact Executive Director über das Potential der Wirtschaft Mängel der Politik auszugleichen, Rio+20 und die Kurzsichtigkeit des Menschen
Im Gespräch mit dem Autor von „2052“ über notwendige Katastrophen, Zukunftsoptimismus und klimatreibenden Kapitalismus
Zur Unterstützung der Global Marshall Plan Initiative: Ein Angebot des österreichischen Bundeslandes Tirol
Auszüge aus dem aktuellen dunaVision-Newsletter
So belegen es die Ergebnisse einer kürzlich veröffentlichten Studie des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)
Eine Ausschreibung von World Economy, Ecology & Development (WEED), Share e.V. und Sven Giegold (Grüne Fraktion im EU-Parlament)
Die Vereinten Nationen haben 2013 zum "Internationalen Jahr der Wasserkooperation" ausgerufen.
Gedanken von Dan Felix Müller von Ideen³ und weiteren Unterstützern
GLS Bank unterstützt bei Global Marshall Plan Academy Impulstagen
Jenseits des Duopols von Markt und Staat: Ein Gastbeitrag von Silke Helfrich, Autorin und Unterstützerin unserer Initiative
Unterschreiben Sie die Europäische Bürgerinitiative!
Nutzen Sie die Chance: Noch bis zum 31.01.2013 können Sie sich mit einem kurzen Motivationsschreiben bei uns bewerben
Best Practise: Erfahrungsbericht des studentischen Orga-Teams
Eine inspirierende Erfahrung für die Organisatoren und Teilnehmer: Bis zu 200 Studierende lauschten den Ausführungen zu den aktuellen globalen Herausforderungen
Eco-Social Entrepreneur Programm: 3000 km und 10 Länder in 6 Monate - Komm mit auf eine inspirierende Lernreise von März bis September 2013
Ein Projekt der Global Marshall Plan Lokalgruppe Wien in Kooperation mit den Jungs von 4zu1 Design
Best Practise: Erfahrungsbericht des studentischen Orga-Teams
Aufruf zur Beteiligung an der Entwicklungs-und Nachhaltigkeitsagenda nach 2015: VENRO-Interview mit Barbara Unmüßig, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung
Join the Global Debate! Spannende Videos zum Thema anschauen, weiter verbreiten und brennende Fragen stellen!
Die Internet-Plattform The World We Want 2015 bietet allen Menschen weltweit die Chance, an einer gemeinsamen Vision für die Post-2015-Agenda mitzuwirken.
Im Dezember wurde der diesjährige „Development Co-operation Report 2012“ der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) veröffentlicht. Unter dem Titel „Lessons in linking sustainability and development“ bündelt er Beiträge von 14 ExpertInnen zum Thema nachhaltige Entwicklung.

Die aktuelle Ausgabe der ApuZ, des Magazins der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), befasst sich mit dem Thema „Weltuntergang“ – u.a. mit einem Beitrag von Jorgen Randers.

Hindernisse in Lösungen verwandeln

Wie wirkt sich der Klimawandel konkret in Deutschland aus? Ab sofort lassen sich diese Auswirkungen auf dem Internetportal „Klimafolgen Online“ abrufen.

Global Marshall Plan Regionalgruppe München gab Infoveranstaltung bei AIESEC.
Kyoto-Protokoll wird bis 2020 verlängert

Seiten