10.08.2012 - 15:30

Neues Logo und CI für das Projekt Hochschultage

In unserem Juli-Newsletter berichteten wir über das erste erfolgreiche Jahres- und Vernetzungstreffen des Projektes Hochschultage. Inspiriert vom Input und dem Austausch aller Mitgestalter, sind die Initiatoren nun während der Sommermonate dabei das Projekt weiter zu entwickeln und Prozesse zu optimieren.

Ein gemeinsames zentrales Anliegen aller Mitgestalter stellte seit Beginn des Jahres 2012 das Logo und Corporate Design der Hochschultage dar. Nach einem angeregten Gestaltungs- und Auswertungsprozess freuen wir uns sehr Ihnen heute das neue finale Logo offiziell bekannt geben zu können!

Den bereits vorherrschenden Bekanntheitsgrad des sogenannten „Nachhaltigkeitsdreiecks“ -mit den drei Dimensionen Umwelt, Soziales und Wirtschaft- nutzend, fiel die Wahl auf das folgende Logo, an dem sich auch die weitere Entwicklung des Corporate Designs der Hochschultage orientieren wird:

Dieses Logo wurde -in Anlehnung an das Logo des Hochschultages Heidelberg/Mannheim 2012- von Stefanie Giuliani, Werbedesignerin und Unterstützerin des Global Marshall Plan, gestaltet. Begeistert vom Projekt Hochschultage, unterstützt sie dieses bereits seit Anfang des Jahres mit ihrer Expertise, wofür wir ihr hiermit nochmals ganz herzlich danken möchten.

Die Sommermonate August und September nutzend, wird Frau Giuliani nun in Zusammenarbeit mit dem Hochschultage-Team sämtliche Gestaltungselemente des Projektes überarbeiten, so dass die studentischen Orgateams im Wintersemester 2012/13 mit einem nachhaltig beeindruckenden Design durchstarten können!

Somit werden die Hochschultage an der TU Dresden (26.-28.10.2012), der Universität Erfurt (14.-17.11.2012) und der TU Berlin (20.-21.11.2012) werden somit bereits unter der Flagge des neuen Logos stattfinden, worüber sich deren Mitgestalter bereits sehr freuen!

Infos zum bundesweiten Treffen finden Sie unter www.hochschultage.org sowie auf der Hochschultage-Facebook-Seite. Ende Juni fand der erste Kieler Hochschultag zum Thema "Weltinnenpolitik“ statt. Mehr dazu hier.

*** Interesse an der Organisation eines Hochschultages? Dann nehmen Sie Kontakt mit Gisela Wohlfahrt unter hochschultage@globalmarshallplan.org auf. Sie freut sich bereits, von Ihnen zu hören! ***