11.01.2013 - 17:00

Hochschultage in Erfurt: "Zukunft der Arbeit"

Ein Beitrag des Orga-Teams des Erfurter Hochschultages

In der Woche vom 13. bis zum 17. November 2012 fanden in Erfurt die Hochschultage Ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit zum zweiten Mal statt - unter dem Motto „Zukunft der Arbeit“.
Die lokale Hochschulgruppe, Impuls. Für eine neue Wirtschaft, ein Zusammenschluss von ungefähr zehn Studierenden, die sich kritisch mit gelehrten Wirtschaftstheorien beschäftigen, organisierte und führte die Veranstaltung durch.

Durch Erfahrungen aus dem Vorjahr wussten wir, dass der rechtzeitige Beginn der Planung, gerade in Bezug auf die Anfrage von ReferentInnen und finanzieller Unterstützung, für das Gelingen der Veranstaltung von großer Bedeutung war. Und so arbeiteten wir ab Juni 2012 an einem vielfältigen Programm zur „Zukunft der Arbeit“, dass nicht nur Vorträge und eine Podiumsdiskussion, sondern auch interaktive Workshops beinhalten sollte.

Das Themenspektrum reichte von der Kritik am derzeitigen Arbeitsbegriff, über Vorschläge zur „Neuen Arbeit, neuen Kultur“ bis hin zu Finanzierungsvorschlägen für ein bedingungsloses Grundeinkommen.

Das Schreiben zahlreicher Finanzanträge, vornehmlich bei Stiftungen, wurde belohnt und ermöglichte uns das Programm nach unseren Vorstellungen umzusetzen.
Die Organisation verlief meist in wöchentlichen Treffen, begleitet von einer Onlineplattform auf der Dateien und Ideen ausgetauscht und Aufgaben verteilt werden konnten.

Zur Durchführung der Veranstaltung erhielten wir großzügige Unterstützung von der Lokalen Agenda 21 der Stadt Erfurt und in Bezug auf die Bereitstellung von Räumlichkeiten wurden wir außerdem von den Vereinen Plattform e.V. und der Evangelischen Studentengemeinde unterstützt. Außerdem durfte sich unser Team über die Anschubs-Finanzierung der Global Marshall Plan Foundation freuen.

Unerfreulich bleibt lediglich das mäßige Interesse der Universitätsleitung. Diese Überzeugungsarbeit für das kommende Jahr zu leisten, bleibt Herausforderung und Ansporn zugleich.

Weitere Infos finden Sie unter: www.impuls-wirtschaft.jimdo.com/hochschultage-2012/ und im Newsbeitrag zum Erfurter Hochschultag. Bei Fragen zur Organisation unseres Hochschultages können Sie sich gerne über unser Kontaktformular bei uns melden.

 

*** Ist Ihr Interesse geweckt selbst die Organisation eines Hochschultages in die Hand zu nehmen? Dann melden Sie sich bei uns unter hochschultage@globalmarshallplan.org. Wir freuen uns schon von Ihnen zu hören! ***