"Energiewende jetzt!"

Ein Jahr lang beschäftigten sich Schüler der 12. Klasse des Technischen Gymnasiums Ravensburg im Rahmen des Seminarkurses "Energiewende in Oberschwaben" mit Themen rund um die Energiewende. Begleitet und unterstützt wurden sie dabei von Manuela Droll, Bereichsleiterin der Gesellschaftswissenschaften und Sprachen am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrebildung, sowie Absolventin der Global Marshall Plan Academy.

Am 22.06.2012 haben die Schüler in der Aula des Technischen Gymnasiums eine “Energiemesse“ unter dem Motto “Energiewende jetzt!“ ausgerichtet, und die Ergebnisse des Seminarkurses präsentiert.

Daniel Herrmann, Schüler der 12. Klasse und Kursteilnehmer, berichtet:
Mit weit mehr Besuchern als gerechnet war die „Regionale Energiemesse ein voller Erfolg. Wir beschäftigten uns über das gesamte Jahr hinweg ausführlich mit dem Aspekt der Energiewende und ihrer Notwendigkeit. Hierfür organisierten wir uns gruppenweise eine Partnerfirma oder Organisation, der wir über dieses Jahr hinweg in die Karten schauen durften, um herauszufinden, wie sich unsere jeweiligen Partner für die Energiewende in Oberschwaben einsetzten.
Am Freitag, den 22.06.2012, wurden die Resultate dann in Form von Messeständen präsentiert. Wir Schüler durften uns dann sowohl mit würdigenden als auch mit kritischen Argumenten aus dem Publikum auseinandersetzen. Ziel der Energiemesse war es, den Besuchern das Engagement der Firmen näher zu bringen, und dadurch auch die Besucher zum umweltbewussteren Umgang mit den Ressourcen zu bewegen.


 

Die Schüler des Technischen Gymnasiums

Von links stehend: Sebastian Frey, Jan Kemper, David Brinz, Sebastian Harsch, Yannick Lach, Henry Walser, Rico Gold-Jaudas, Christoph Wenzel, Raphael Weber, Veton Likaj, Maximilian Taylor, Simon Hirt, Claudia Laber, Daniel Herrmann
Von links kniend: Florian Heider, Tobias Veit, Edwin Schulz, Kai Urbach, Steffen Stengel, Phil Göres

 

(Quelle: Manuela Droll)