11.09.2012 - 12:15

Donau-Lernreise 2013

Ein Beitrag von Johannes Pfister, ThinkCamp e.G..

Die Lernreise: Von März bis September 2013 wird die Donau-Lernreise 2013 über 3.000+ km und durch 14 Anrainerländer von der Quelle im Schwarzwald bis zum Delta am Schwarzen Meer stattfinden. Schwerpunktthemen sind nachhaltige Entwicklung, Soziale Innovationen und Öko-Soziales Unternehmertum. Eine Teilnahme ist eine ausgezeichnete Gelegenheit sich mit gleichgesinnten Menschen zu vernetzen und ein reiches Erbe an Kultur, Geschichte, Religion und Natur zu erleben. In vielen Regionen sind spannende Treffen mit Networking, open space Events, Vor-Ort-Besuchen und Workshops vorgesehen. Menschen und Organisationen können tageweise, wochenweise oder an der ganzen Lernreise teilnehmen.

Wir suchen:
• Menschen und Organisationen, die an der Planung und Umsetzung des Gesamtprojektes mitwirken möchten
• Menschen und Organisationen, die sich in einzelnen Regionen oder bei einzelnen Veranstaltungen engagieren möchten
• Kontakte vor Ort in den Donau-Anrainerländern
• Initiativen, Eco-Social Innovation oder Ideen, die sich bei den Veranstaltungen präsentieren möchten, Partner finden möchten oder einen eigenen Beitrag in Form von Workshops einbringen möchten
• Mitwirkende bei Global Marshall Plan Impulstagen und der ersten internationalen Global Marshall Plan Academy

Hintergrundinformationen:
Die Donau ist der internationalste Fluss auf unserem Planeten. Im Donaubecken leben 85 Mio. Einwohner mit einem reichen kulturellen, geschichtlichen, geographischen und politischen Erbe. Die europäische Union hat im Herbst 2011 die EU-Donauraumstrategie verabschiedet. 11 Prioritätsbereiche geben den Rahmen für eine langfristige Entwicklung. Unsere Initiative Danube Change möchte sich mit langfristigen Projekten in den Bereichen people, skills, knowledge society, social entrepreneurship einbringen. Ein Auftakt dazu ist die Donau-Lernreise 2013. Das Projekt wurde von Stefan Barth, Markus Strauch und Johannes Pfister im Rahmen eines ThinkCamp Ideencamps im Januar 2012 gestartet. Infos zur EU-Donauraumstrategie findet Ihr auf der Website der European Commission .

Kontakt, mehr Informationen und Projektentwicklung:
Der Aufbau einer WIKI- und Facebook-Gruppe ist im Gang:
FACEBOOK
WIKI

Im Rahmen der Projektentwicklung finden für die Aktiven alle zwei Wochen Internetkonferenzen statt, und folgende persönliche Projekttreffen sind in nächster Zeit geplant:

30.09. – 02.10.12 Donaueschingen (D)
11.10.12 Wien (A)
12.10. – 14.10.12 Budapest (HU)
Dezember 2012 Ort noch offen

Wir freuen uns über Unterstützung jeglicher Art für diese Initiative. Wenn Ihr mitwirken möchtet, dann nehmt bitte Kontakt unter folgender E-Mail-Adresse auf: danube@thinkcamp.eu.

Die Initiatoren
Johannes Pfister, Stefan Barth, Markus Strauch


*** Die ThinkCamp Genossenschaft ist Global Marshall Plan Unterstützer und engagiert sich im Koordinationskreis unserer Initiative, sowie als Partnerorganisation bei der Global Marshall Plan Academy.***

(Quellen: Teaser: ask-enrico.com, Text: ThinkCamp e.G., Bild 1 und Bild 2: ThinkCamp e.G.)