17.07.2015 - 15:27

Mitmachen! – am 26. September beim Klima-Aktionstag in Hamburg

„Klimaschutz: Vorangehen“ – unter diesem Motto organisiert die Klima-Allianz Deutschland den diesjährigen bundesweiten Klima-Aktionstag  mit vielfältigen Aktionen und Veranstaltungen zum Thema Klimaschutz.  Der Klima-Aktionstag ist Teil eines globalen Aktionstages - dem Global Day of Action - an dem Menschen auf der ganzen Welt ihr Engagement für den Klimaschutz zeigen. Die Aktion in Hamburg ist Teil des bundesweiten Ökumenischen Pilgerweges von Flensburg nach Paris, vom 12. September bis 28. November 2015. (www.klimapilgern.de).

  • Um 8:30 Uhr startet die Aktion in Hamburg-Blankenese mit einem Infostand von Klimaschutzinitiativen vor der evangelisch-lutherischen Kirche am Marktplatz. In der Kirche findet von 9:00-9:45 Uhr ein Gottesdienst zur Verabschiedung der Klimapilger statt.

  • Um 9:50 Uhr werden die Pilger in einer gemeinsamen Prozession durch das Treppenviertel bis zum Blankeneser Elbanleger laufen.
  • Dort werden wir sie gegen 10:15 Uhr von vielen Menschen mit einem starken Bild empfangen und am Anleger verabschiedet, von wo aus sie ihren Weg über die Elbe Richtung Paris fortsetzen. Unter dem Motto „Klimaschutz braucht Rückenwind“ werden Segel-, Kanu- und Ruderboote die Pilger auf ihrem Weg Richtung Paris über die Elbe bis ans andere Ufer begleiten.

Den Hamburger Aktionstag organisiert die Klima-Allianz gemeinsam mit der Infostelle Klimagerechtigkeit der Nordkirche, der Global Marshall Plan Initiative, dem Zukunftsrat Hamburg, der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung und Greenpeace Hamburg.

Wir laden Sie herzlich ein, Teil des Klima-Aktionstages 2015 zu werden:

  • Werden Sie Teil der Aktion „Klimaschutz braucht Rückenwind“  am Fähranleger Hamburg-Blankenese gemeinsam mit dem Pilgerweg für Klimagerechtigkeit. Mit einem starken Aktionsbild werden wir die Klimapilger empfangen und ihnen eine starke Botschaft nach Paris mit auf den Weg geben.
  • Stellen Sie ihre Klimaschutzinitiative vor auf unserem Infostand auf dem Marktplatz in Hamburg-Blankenese unter dem Motto „Unser Engagement für das Klima“.
  • Haben Sie ein Boot und möchten Teil der Flotte werden? Toll, melden Sie sich gern unter untenstehender Mailadresse!

Gerne können Sie in anderen Städten auch eine eigene Aktion oder Veranstaltung organisieren und eintragen unter www.klima-bewegen.de.

Laden Sie auch (Hamburger) Freunde auf Facebook ein! www.facebook.com/events/785254584925905

Viele Menschen gehen beim Klimaschutz bereits voran: Sie senken ihren CO2-Fußabdruck, organisieren Aktionen gegen Kohleverstromung, gründen Energiegenossenschaften oder setzen sich für die vom Klimawandel besonders betroffenen Menschen ein. Dieses Engagement wollen wir am 26. September sichtbar machen. Wir möchten ein starkes Signal an die Politik senden, nicht hinter dem Engagement der Bürgerinnen und Bürger zurückzubleiben, sondern in der nationalen Klimapolitik voranzukommen und Ende dieses Jahres in Paris ein verbindliches globales Klimaschutzabkommen auf den Weg zu bringen. 

Wir freuen uns auf einen tollen Aktionstag im September!

Ihr Klima-Aktionstags-Team

 


Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts!

Verfolgen Sie unsere Arbeit auf Facebook!

Vor Ort aktiv werden? Finden Sie eine Lokalgruppe in Ihrer Nähe!