24.11.2015 - 14:55

Lokalgruppe Stuttgart diskutiert MDGs mit F.J.Radermacher

Auf Einladung der Stuttgarter Lokalgruppe analysierte Franz Josef Radermacher am 19. Oktober 2015 im Hospitalhof Stuttgart vor ca. 85 Zuhörern Erfolge und Rückschläge bei der Erreichung der Millenniumsentwicklungsziele.

Auch wenn bei einigen der im Jahr 2000 formulierten Millenniumsentwicklungsziele wesentliche Fortschritte erzielt wurden  - komplett erreicht wurden sie nicht. Franz Josef Radermacher zog in seinem anschaulichen, mit zahlreichen Beispielen untermalten Vortrag eine kritische Bilanz. Er verwies auf die Tatsache,  dass viele der vermeintlichen Erfolge vor allem dem Aufstieg Chinas zu verdanken sind und daher ohne besondere Anstrengung der Weltgemeinschaft erreicht wurden. Auch die jüngst verabschiedeten 17  „Ziele für nachhaltige Entwicklung“ (Sustainable  Development Goals – SDGs) würdigte er kritisch.

Abschließend erläuterte er, was aus seiner Sicht zu tun wäre, wenn Wohlstand für alle und globale Nachhaltigkeit das Ziel wären: Die Einführung einer ökosozialen Marktwirtschaft mit einer Balance zwischen Wirtschaft, Sozialem und Ökologie  - dafür steht die Global Marshall Plan Initiative.

 

Franz Josef Radermacher mit der Lokalgruppe Stuttgart

 


Mehr zum Thema Global Marshall Plan und SDGS finden Sie hier:

Stimmen aus unserem Netzwerk zu den MDGs

F.J.Radermacher über ambitionierte Nachhalitgkeitsziele


Zur Stuttgarter Lokalgruppe:

Die Stuttgarter Lokalgruppe besteht seit 2013. Als erste Aktion wurde im September 2013 ein GMP-Impulstag in Stuttgart durchgeführt. Seither gehören der Gruppe zwischen sechs und acht Mitglieder an. Im Jahr 2014 hat die Gruppe in Kooperation mit der vhs Stuttgart ein Global Dinner organisiert. 2015 standen Protestbriefe gegen TTIP an die baden-württembergische SPD-Landtagsfraktion sowie die oben beschriebene Veranstaltung mit Hr. Prof. Radermacher zu den Millenniumszielen auf dem Programm. Für 2016 ist aktuell ein „Global Drink“ in Kooperation mit der vhs geplant. Hierbei soll der Zugang zu Wasser thematisiert werden.

Auch im Jahr 2015/2016 trifft sich die Gruppe immer am ersten Montag im Monat um 19.30h im Forum 3 in der Gymnasiumstraße 21 in 70173 Stuttgart – außer es sind Schulferien, dann ist der Termin am ersten Montag nach den Schulferien.


Unter www.gmpi-stuttgart.de finden Sie die Webseite der Lokalgruppe Stuttgart. Schreiben Sie der Gruppe bei Fragen auch gerne eine E-Mail an: stuttgart@globalmarshallplan.org


 


Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts!

Verfolgen Sie unsere Arbeit auf Facebook!

Vor Ort aktiv werden? Finden Sie eine Lokalgruppe in Ihrer Nähe!