12.03.2014 - 16:11

Ivanpah ist betriebsbereit: sauberen Strom für 140.000 US Haushalte

Die größte CSP-Anlage der Welt ist ein weiteres Beispiel vom enormen Potenzial der Wüstenregionen für nachhaltige  Stromversorgung.

Bright Source Energy hat zusammen mit NRG und Google in Kalifornien die größte CSP-Anlage in der Welt errichtet.  Die Anlage “Ivanpah” ist ausgestattet mit 347.000 Spiegel und kann bei voller Kapazität insgesamt 392 Megawatt Solarenergie produzieren, genug um 140.000 kalifornische Haushalte mit sauberem Strom zu versorgen.   

DESERTEC unterstutzt Methoden, welche erneuerbare Energie rund um Uhr generieren können, ohne den Gebrauch von Erdgas in Anspruch zu nehmen. Anstatt einen thermischen Speicher zu verwenden, welcher Dampf für die Stromproduktion generiert in dem es Sonnenstrahlen speichert, benutzt Ivanpah die Sonnenstrahlen direkt nach ihrer Aufnahme um Wasser in Dampf zu verwandeln. Dank dieser Technologie, kann Ivanpah viel Energie in einer relativ kurzen Zeit erzeugen. Es gibt jedoch einen Hacken im Konzept: diese Technologie funktioniert nur mit Sonnenlicht. Der Einsatz von Erdgas ist nötig um Strom an bedeckten Tagen oder nachts zu generieren.  Aus der Sicht von DESERTEC, sind Kraftwerke wie Andasol oder Gemsolar, welche thermische Speicher verwenden, zukunftsorientierter und somit sinnvoller.

Trotzdem ist Ivanpah ein weiteres Beispiel vom enormen Potenzial der Wüstenregionen für nachhaltige Stromversorgung. Die Wüsten der Erde empfangen in 6 Stunden mehr Energie von der Sonne, als die Menschheit in einem Jahr verbraucht. DESERTEC teilt die Meinung von Arnold Schwarzenegger, der sagte: “Einige Menschen betrachten Wüsten als riesige Strecken von leerem Raum. Ich sehe eine Goldmine.”

Hier können Sie Ivanpah virtuell besuchen.

Quelle: http://content.globalmarshallplan.org/ShowNews.asp?ID=5203

Mehr Information zu DESERTEC finden Sie unter http://www.desertec.org/


Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts!

Verfolgen Sie unsere Arbeit auf Facebook!

Vor Ort aktiv werden? Finden Sie eine Lokalgruppe in Ihrer Nähe!