11.09.2015 - 11:22

Heißer Herbst: Aktiv gegen TTIP & CETA

Passend zum Endspurt der Unterschriftensammelaktion der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) findet am 10.10.2015 in Berlin die große Demonstration gegen TTIP & CETA statt.

 

Bis zum 6.10.2015 können Engagierte aus ganz Europa ihre Stimme gegen die geplanten Freihandelsabkommen abgeben. Bereits etwas mehr als 2,5 Millionen eingegangen Unterschriften sind ein voller Erfolg, aber mit Ihrer Hilfe schaffen wir vielleicht sogar die magische 3 Millionen Grenze? Das Ziel der EBI ist es, die Verhandlungen zu TTIP zu stoppen und die Ratifizierung des Freihandel Abkommens CETA zu verhindern.

Leisten sie ihren Beitrag zum Stopp von TTIP und unterzeichnen sie noch heute!

 

 

 

Aus diesem Anlass findet am 10.10.2015 in Berlin, eine große Demonstration mit dem Motto „TTIP & CETA stoppen - Für einen gerechten Welthandel!“ statt. Da zehntausende von Besuchern erwartet werden, werden Sonderzüge aus diversen Städten angeboten. Genaue Infos können von der Seite der Veranstalter entnommen werden.

 

TTIP-Demo Infos

TTIP-Demo Sonderzüge


Um immer auf dem neusten Stand der Dinge zu bleiben, können sie unseren Pressespiegel im Auge behalten. Bei Interesse in ihrer Umgebung selbst aktiv werden zu wollen, können sie gerne eine unser Präsentationen nutzen. Mehr Infos unter folgendem Link:

www.globalmarshallplan.org/medienspiegel-handelsabkommen-ttip-ceta-und-tisa-stoppen

 


Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts!

Verfolgen Sie unsere Arbeit auf Facebook!

Vor Ort aktiv werden? Finden Sie eine Lokalgruppe in Ihrer Nähe!