07.08.2013 - 16:34

Gemeinsam für eine Agrarwende demonstrieren oder beim Mainzer Sonnenmarkt informieren

Global denken und lokal handeln, die eigenen Wirkungsmöglichkeiten wahrnehmen und nutzen! Auch im Sommer- und Urlaubsmonat August laden die Akteure der der Initiative zum Mitmachen ein. Während die Global Marshall Plan Lokalgruppe Mainz herzlich zu ihrem Infostand auf dem Mainzer Sonnenmarkt am 24.08. einlädt, ruft die Lokalgruppe Düsseldorf zur Teilnahme an der bundesweiten Demonstration für eine Agrarwende auf!

Lokalgruppe Mainz beim Mainzer Sonnenmarkt

Von 11.00 bis 16.00 Uhr präsentieren sich auf dem Gutenbergplatz zahlreiche Anbieter aus Mainz und Umgebung rund um die Themen "Erneuerbare Energie" und "nachhaltige Lebensstile". Um 11.00 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Michael Ebling den Sonnenmarkt. Weitere Infos zum Sonnenmarkt finden Sie hier.

Der Infostand der Loklagruppe wird auf dem Gutenbergplatz vor dem Theater in einen Pavillon mit Infomaterial und Büchern zum Verkauf zu finden sein. Schauen Sie einfach mal bei den Engagierten vorbei, die Gruppe freut sich!

Sie würden gerne mit anpacken und sich beim Sonnenmarkt für eine Welt in Balance engagieren? Dann schreiben Sie der Gruppe unter mainz_wiesbaden@globalmarshallplan.org.

 

Bundesweite Demonstration für eine Agrarwende am 31.8.2013 in Wietze, Niedersachsen
Regionalgruppe Düsseldorf organisiert eine Gruppenfahrt mit Bahn und Bus
mit Zusteigemöglichkeiten im ganzen Ruhrgebiet

Für eine bundesweite Demonstration zugunsten eine Agrarwende kann es wohl kaum einen geeigneteren Ort geben: Europas größter Hühnerschlachthof in Wietze, Niedersachsen, an dem 430.000 Hähnchen täglich geschlachtet werden sollen, steht für Massentierhaltung, Antibiotikaeinsatz, Dumping-Löhne, Gentechnik-Futter aus Übersee, Ressourcenverbrauch und Überkonsum. 3 Wochen vor der Bundestagswahl plant das Bündnis "Wir haben es satt" eine Großdemonstration und Schlachthofumzingelung. Umwelt-, Entwicklungs- Verbraucherschutzorganisationen und Bauern treten gemeinsam ein für eine bäuerlich nachhaltige, ökologische Landwirtschaft. Weitere Infos dazu finden Sie unter http://www.wir-haben-es-satt.de/start/sommeraktion-wietze/.

Die Regionalgruppe Düsseldorf organisiert eine Gruppenfahrt mit der Bahn mit Zustiegsmöglichkeiten u.a. in Düsseldorf, Duisburg, Essen, Bochum, Dortmund, Hamm, Gütersloh und Bielefeld, Ab Minden erfolgt die Weiterfahrt mit dem Bus. Infos dazu finden Sie auf der Website der Lokalgruppe. Oder kontaktieren Sie die Gruppe unter duesseldorf@globalmarshallplan.org


 

Anlaufstelle: