29.10.2013 - 11:20

Einen Impulstag organisieren

Was können Lokalgruppen und Unterstützer tun, damit das Netzwerk noch besser funktioniert?

Auf unserer Global Marshall Plan Webseite gibt es jetzt einen neuen Menüpunkt "Impulstag". Der Impulstag ist ein tolles Format, um neue Menschen für die Initiative zu gewinnen oder um eine neue Lokalgruppe zu gründen. Wir freuen uns, wenn in Zukunft noch mehr Impulstage stattfinden, die von Ihnen vor Ort angestoßen und organisiert werden!

Die Organisation eines Impulstags ist einfach: Ein kostenloser Raum oder ein Sponsor findet sich in der Regel schnell (das Koordinationsbüro hilft gern). Als Referenten bieten sich jeweils ein oder mehrere Academy Alumni an, hier vermittelt das Koordinationsbüro Ihnen die passenden Personen aus dem Referentenpool. Moderationsausrüstung, belegte Brötchen und Getränke sind leicht organisiert. Infomaterial, Bücher und Rollup können im Koordinationsbüro per Post bestellt werden. Wenn Sie dann noch vor Ort etwas Werbung machen und am Tag selbst auf- und abbauen ist der Impulstag eigentlich schon fertig!

Eine Checkliste zur Organisation eines Impulstages finden Sie hier.

Wir freuen uns auf viele neue Impulse!