01.11.2012 - 10:21

Eine Zukunftsbibliothek für Eckernförde

Rund 40 Buchtitel aus der Global Marshall Plan Zukunftsbibliothek stiftete die Global Marshall Plan Regionalgruppe Eckernförde der Stadtbücherei und legte damit den Grundstein für die neue Zukunftsbibliothek der kleinen Küstenstadt in Schleswig-Holstein.

Künftig wird der Bestand der Bücherei durch ein abgeschlossenes Global Marshall Plan Buch-Abo noch weiter wachsen. Unter der Bewusstseins-bildenden Literatur befinden sich Titel wie Welt mit Zukunft, Welt retten für Einsteiger oder Impulse für eine Welt in Balance, die sich mit Ressourcenverknappung, der Ernährung der Weltbevölkerung, Klimawandel und Finanzkrise befassen.

Mit dem Projekt leistet die Lokalgruppe einen innovativen Beitrag zur Bewusstseinsbildung: „Beim Lesen wichtiger Zukunftsliteratur ändern Menschen ihre Denkweise und Perspektive“, sagte Gruppenmitglied Ralph Hohenschurz-Schmidt im Interview mit der Eckernförder Zeitung. Die Besucher der Bücherei sollen von nun an dazu angeregt werden, sich mit aktuellen globalen Themen auseinanderzusetzen. Besonders Schüler sollen dazu ermutigt werden, die Zukunftsbibliothek als Informationsquelle zu nutzen. Einen Presseartikel der Eckernförder Zeitung über die Gründung der Zukunftsbibliothek finden Sie hier.

Haben Sie auch Interesse an der spannenden Zukunftsliteratur? Alle vorhandenen Bücher sind im Global Marshall Plan Shop erhältlich. Hier finden Sie alle Informationen über das Buch-Abo der Global Marshall Plan Foundation.

Anlaufstelle: