11.03.2013 - 11:20

Ein guter Semesterstart beim Ökosozialen Studierendenforum

Ein Beitrag des Ökosozialen Studierendenforums Wien, Partnerorganisation bei der Global Marshall Plan Academy.

Das neue Semester hat nun auch in Österreich begonnen und das Ökosoziale Studierendenforum hat seinen Winterschlaf beendet. Nach dem Vorsitzwechsel im Februar freut sich das Team auf neue Aufgaben. Viel Kraft und Motivation sammelten die TeilnehmerInnen am Planungsseminar. Dabei konnten viele neue engagierte junge Leute in die Gruppe integriert werden. Die konkreten Ergebnisse können sich sehen lassen – der Ausblick ist rosig. Neben den bewährten „Monatlichen Nachhaltigkeitstreffen“ (MoNa) in Wien gibt es ein inhaltliches Seminar zur Ökosozialen Marktwirtschaft, konkrete Kooperationen mit Universitäten, diverse Vorträge der MitgliederInnen, den Ausbau des Masterarbeitenportals und das Bekenntnis für eine Welt in Balance. Dem ÖSSFO gelang darüber hinaus die Organisation einer großen Veranstaltung mit dem Vizepräsidenten des europäischen Parlaments Othmar Karas (Mai 2013) und eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion mit Umweltminister Nikolaus Berlakovich (April 2012). Das ÖSSFO freut sich, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Mehr Informationen auf: globalmarshallplan.org, oessfo.at & Facebook

(Quelle: Ökosoziales Studierendenforum)

Anlaufstelle: