Global Marshall Plan Academy

Inspiration - Motivation - Vernetzung. Werden Sie aktiver Teil einer Bewegung!

Menschen kennenlernen und Methoden zum aktiv sein testen. Verändern Sie mit!

Treffen Sie an 1,5 Tagen Menschen aus dem Netzwerk, hören Sie inspirierende Vorträge und erlernen Sie Methoden zum wirksam aktiv sein.


Die nächsten Termine:

 

München: Academy  am 8.10.2017 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Hamburg: im Herbst, Termin wird veröffentlicht.

 

Kein Termin dabei? Melden Sie sich an und wir benachrichtigen Sie, sobald in Ihrer Region eine Academy stattfindet: academy@globalmarshallplan.org


Um Menschen zu vernetzen, zu motivieren und inspirieren hat die Global Marshall Plan Foundation gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft Club of Rome, dem Ökosozialen Studierendenforum Österreich, der SPES Zukunftsakademie und der ThinkCamp Genossenschaft die Global Marshall Plan Academy initiiert.

Ziel ist, dass die Teilnehmenden gemeinsam herausfinden, welche konkreten Möglichkeiten sich für jeden einzelnen bieten, eine Welt in Balance voranzubringen! Sie können auf viele unterschiedliche Arten aktiv werden und Menschen zum mitmachen motivieren! Gestalten Sie Initiative, aktivieren Sie Ihre Region und befördern Sie den globalen Wandel!


Die Global Marshall Plan Academy ist eine Multiplikatorenschulung, die ihre Teilnehmer dazu ermutigt, aktiv zu werden und sich stärker „ins Geschehen“ einzumischen. Menschen, die den Wunsch haben, selbst an der Gestaltung unserer Gesellschaft mitzuwirken, erhalten in der Academy das dafür nötige Handwerkszeug.

Was können Sie als AbsolventIn bewirken? Sie sind in der Lage weitere Menschen für globale Themen zu sensibilisieren, stoßen selbst Projekte an oder motivieren Menschen aus Ihrem Umfeld dies zu tun, um so aktiv die Idee einer Welt in Balance zu multiplizieren. Lesen Sie hier mehr zu den Erfolgsstories der Academy Alumni.

Unsere Partner:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Teilnahmegebühren für die Academy: Die genaue Höhe ist abhängig von Veranstalter (Volkshochschulen, Lokalgruppen) und Raumnutzungsentgeld.  Verpflegung tagsüber und Getränke bitte pro Veranstaltung erfragen.


Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie nichts!

Verfolgen Sie unsere Arbeit auf Facebook!

Vor Ort aktiv werden? Finden Sie eine Lokalgruppe in Ihrer Nähe!